Termin

Titel:
Jazz am Auedamm - Pata Moto
Kalender:
Datum:
15.05.2016 15:00 - 17:00
Ort:
Autor:
Super User
Kapazität:
Unlimitiert
Teilnehmer:
Kopieren:

Beschreibung

 Pata Moto

Pata Moto, die Formation um die kenianische Sängerin Florence Viereck, präsentiert Pop, Jazz und Soul.

Eine Stimme und eine Band mit akustischem Sound sind die Zutaten, mit denen die Formation ihren musikalischen Cocktail bereitet – vertraut und dennoch frisch. Florence Viereck begeistert mit ihrer „unglaublich tiefen kraftvollen, aber auch samtig weichen Stimme, ihrer hohen Musikalität und ihren Entertainer-Qualitäten“ (HNA). Man nimmt Florence Viereck ab, was sie singt. Ihre emotionalen Interpretationen zeigen viel Herz und Wärme und berühren dadurch die Zuhörer.

Florence Viereck hat in ihrer Heimat schon viele Jahre auf Bühnen gestanden, bevor sie nach Deutschland kam. Getragen wird die sympathische Sängerin von Frank Sommerfeld an der Gitarre und Hartmut Schmidt am Akkordeon, beide versierte Musiker, die sichtbar - und mehr noch hörbar - Freude am Zusammentreffen verschiedenster musikalischer Einflüsse haben. Das voluminöse Timbre von Florence Viereck und ihr gefühlvoller Soul treffen im Trio auf ein klares und leuchtendes Gitarren- sowie ein farbiges, facettenreiches Akkordeonspiel.

Zuhörer können sich auf originelle Interpretationen von Jazz- und Soul-Klassikern sowie jazzige Bearbeitungen von Popsongs freuen. Zum Repertoire von Pata Moto gehören weiterhin gefühlvolle Songs im Stil von Lizz Wright und Miriam Makeba.

 Pata Moto sind von links:  Hartmut Schmidt (Akkordeon), Frank Sommerfeld (Gitarre), Florence Viereck (Gesang)